Sie sind hier: Über uns / Werkstätten / Kabelkonfektionierung

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Werkstätten Meißen

Ziegelstr. 5
01662 Meißen
Tel.: (03521) 7637-0
Fax: (03521) 7637-42

wfbm.meissen @drksachsen.de

Kabelkonfektionierung

Sie benötigen reibungslose Verbindungen? Dann sind wir der richtige Kontakt!

Von der Einzellitze bis zum kompletten Kabelbaum: Kabelkonfektionierung ist unser Tagesgeschäft. Je nach Anforderung und Stückzahl setzen wir auf solide Handarbeit oder effektive maschinelle Fertigung. 

Damit Ihre Betriebsprozesse jeder­zeit sicher laufen, bieten wir Ihnen sowohl standardisierte als auch kundenspezifische Lösungen an. Diese reichen von der Fertigung und Montage von Kleinverteilern bis hin zur Konfektionierung von Kabeln und Leitungen.
Mit unserer Drahtwickelmaschine können wir Einzeladern nach Ihren Vorgaben verarbeiten. Weiterhin verfügen wir über eine automatische Schneide- und Abisoliermaschine sowie eine pneumatische Universalcrimpmaschine mit parallel schließenden Backen zur optimalen Verpressung.
Unsere Beschäftigten werden von einer erfahrenen Fachkraft angeleitet.

Arbeiten nach Muster sind jederzeit möglich. Für Anfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Nietarbeiten
  • Wickeln von Kabeln
  • Konfektionierung von Kabeln und Drähten
  • Verdrahten von Beleuchtungsmodulen
  • Verkabeln von Schaltschränken

Technische Ausstattung:

  • Draht- und Ablängautomat für Querschnitte bis 25mm² Einzelader oder 12mm Durchmesser
  • pneumatische Crimpmaschine für isolierte und nichtisolierte Einzelcrimpkontakte 0,5 - 6mm
  • pneumatische Abmantelmaschine für Kabel mit bis 6mm Durchmesser
  • maschinelle Wickeltechnik (Ring- und Spulentwickler)