eingang_hws_panorama.jpg Foto: DRK LV Sachsen
AußenarbeitsplätzeAußenarbeitsplätze

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungen
  2. Produkte und Leistungen
  3. Außenarbeitsplätze

Mitarbeiter im Außendienst

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Werkstätten Meißen

Ziegelstr. 5
01662 Meißen

Tel.: 03521 7637-0
Fax: 03521 7637-42

wfbm.meissen(at)drksachsen.de

Unternehmen, die aus verschiedensten Gründen nicht die Möglichkeit haben ihre Produkte zur Veredelung in unser Haus zu geben, haben dennoch die Möglichkeit eine Kooperation mit unserer Werkstatt zu nutzen.

Im Rahmen unseres gesetzlichen Auftrages der Förderung und Ausgliederung auf den ersten Arbeitsmarkt qualifizieren wir unsere Mitarbeiter soweit, dass sie in geeignete Unternehmen entsandt werden können und dort in einem geschützten Arbeitsverhältnis arbeiten. Es handelt sich hierbei um die sogenannten ausgelagerten Arbeitsplätze.

In einem begleiteten Prozess werden die Mitarbeiter schrittweise in selbstausgewählte Arbeitsumfelder eingeführt und anschließend bilateral durch das Einsatzunternehmen und die  Werkstatt betreut. Die Arbeitsfelder können dabei folgende Themen und Bereiche abdecken:

  • Reinigungsarbeiten
  • Montage von Bauteilen
  • Lagerhelfertätigkeiten
  • Produktionshelfer
  • Helfer in Pflegeeinrichtungen
  • Unterstützung im Veranstaltungsmanagement
  • Küchenhilfe
  • Helfer in der Tierpflege